NEWS 01/06/2018

G4-58 Nach dem Berg des Lichts

Die Ausstellung G4-58, entworfen von Leo Guerra mit der technischen Beratung von Soleneon, findet von 11. Mai 2018 bis 9. September 2018 im historische Gebäude Castel Masegra, Valtellina statt.

Das ist ein visueller Kanal, auf dem grafischen, schriftlichen und fotografischen Inhalte werden in einer einmaligen Erforschung abgestimmt: die von Gasherbrum IV, erfolgte 1958. Ein visueller Schwindel, die Soleneon zusammenarbeit zu errichten hat, im Auftrag von CAST, ein neues und einmaliges Museum von Berggeschichte, in Sondrio, mittig der Alpen.

Zurück zu den News
G4-58 Nach dem Berg des Lichts